Dozenten

Rolf776 views

Das Bodhrán Weekend wird von Tom Keller (CH) und Rolf Wagels (DE) geleitet.

Tom Keller

Tom Keller spielt seit über 25 Jahren Irish Folk mit Gitarre und Gesang und seit mehr als 20 Jahren auch mit der Bodhrán.
Gelernt hat er zuerst autodidaktisch und später bei Lehrern wie Seamus O’Kane (Frankie Kennedy Winterschool in Donegal), Guido Plüschke und Rolf Wagels (Deutschland), Junior Davey, Jim Higgins, Martin O’Neill, Eoman Murray, Stiofán O’Broin und Siobhan O’Donnell (Craiceann, Inis Oirr).
Dank seiner regelmässigen Konzerttätigkeit mit THE PINT kann er ständig neue Ideen und Einflüsse ausprobieren. Das permanente Spiel in der Band hat auch vor allem seine rhythmische Präzision gefestigt.
Tom leitete viele Jahre die Bodhrán- und die Ensembleklassen an den Keltischen Tagen am Bodensee und unterrichtete viele Jahren regelmässig Privatschüler/innen.

Rolf Wagels

Spielt seit 1993 und gilt als einer der besten Bodhrán-Spieler Europas. Er gibt seit 1996 im ganzen Bundesgebiet Workshops, ist Mitglied von Deutschlands führender Irish Folk Band Cara, und ist Gründungsmitglied von  Steampacket und DeReelium. In Deutschland und Irland spielte er als Gast- oder Studiomusiker mit vielen Größen des Irish Folks (More MaidsAn Tor, Mairéad Ní Mhaonaigh (Altan), Kevin Crawford (Lunasa), Conor Byrne, Jens Kommnick & Siobhan Kennedy etc.). Mit Cara war er seit 2007 insgesamt sieben Mal für mehrere Wochen in USA auf Tournee und hat dort auf mehreren großen Festivals (u.a. Milwaukee Irish Fest, Kansas City Irish Fest, Chicago Celtic Fest und Albany Irish Festival) die Zuhörer begeistert und wurde mit Cara als „Top Group 2010“ und „Best New Irish Artist 2009“ bei den Irish Music Awards ausgezeichnet. Auch war er in der Dokumentation des irischen Fernsehsenders TG4 über Bodhranmaker Seamus O’Kane vertreten und wurde 2007 an die renommierte Musikhochschule Royal Northern College in Manchester eingeladen, um dort die Bodhrán in einem Workshop und einem gut besuchten Vortrag vorzustellen. Als erster „ausländischer“ Bodhrán-Lehrer unterrichtet er seit 2005 jedes Jahr bei der größten Bodhrán-Summerschool „Craiceann“ auf den Aran Inseln in Irland.  Mehr Informationen zu Rolf Wagels gibt es unter www.bodhran-info.de.